Gut gespielt und dennoch unterlegen

Auch am 6. Spieltag hat unsere B-Jugend, diesmal gegen die TSG Frankfurter Berg II, wieder sehr gut gekämpft, wegen Konditionsproblemen allerdings abermals verloren. In einer hervorragenden 1. Halbzeit stand es in der 38. Minute dank Toren von Yusuf, Abiel und Jan 1:3  für Eschersheim. Dies war einer erstaunlichen Intensität und einer guten Abwehr zu verdanken. Allerdings gab ein unnötiger Konzentrationsverlust unserer Verteidiger den Gastgebern die Chance, vor der Halbzeit noch ein Tor zu schießen.

In der zweiten Halbzeit erneut die gleiche Geschichte wie beim vorangegangenen Punktspiel. Unsere Jungs konnten sich von der hervorragenden 1. Halbzeit nicht schnell genug erholen, so dass sie müde nur wenige Male in die Hälfte des Gegners vordrangen. Am Ende gelang es der TSG Frankfurter Berg das Spiel zu drehen und mit 4:3 zu beenden. „Ich hoffe, dass die Herbstferien uns erlauben, eine bessere Kondition zu haben. Deswegen werden wir in den Ferien auch weiterhin 3 Tage in der Woche trainieren“, erklärte Pablo Gonzalez, unser B-Jugend Trainer.