Damen gewinnen Nebelkrimi

Am Dienstagabend stand das Nachholspiel vom 5. Spieltag der Damen an. In einem spannenden Spiel im Nebel gewannen unser Mannschaft mit 6:4 (2:2).

In der 1. Halbzeit konnte unser Team leider seine Überlegenheit und die zweifache Führung nicht in die Pause retten, so dass es sich mit dem 2:2 begnügen musste.

Die 2. Halbzeit startete mit einem Schock. Nach nur 2 Minuten stand es plötzlich 2:3. Das Team brauchte 10 Minuten, bis es wieder das Spiel in die Hand nahm und glich zum 3:3 aus. Leider wurde erneut ein Gegentreffer kassiert, und unsere Damen lagen mit 3:4 zurück. Diesmal wurde das Gegentor schneller verdaut, und unsere Damen glichen erneut zum 4:4 aus. Danach wirkte unsere Mannschaft frischer und hungriger und ging erneut mit 5:4 in Führung. Nach dem 6:4 war die Partie entschieden, und das Team spielte das Ergebnis locker runter.

Ein spannendes und aufregendes Spiel für die rund 25 Zuschauer auf dem nebelbezogenen Hartplatz in Frankfurt- Eschersheim.

Die Tore erzielten:

Christina (2), Nadine, Smiti, Elina und Kokebe